Steuerberater und deren Mitarbeiter in Schleswig-Holstein systemrelevant

 

Steuerberater und deren Mitarbeiter sind in den Kritis-Katalog der Landesverordnung zur Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung vom 16. Mai 2020 (Inkrafttreten zum 18. Mai 2020) aufgenommen.

In § 19 Abs. 2 Nr. 14 der Landesverordnung sind „Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Notarinnen und Notare, Steuerberaterinnen und Steuerberater, Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer und deren Kanzleipersonal“ aufgeführt.

Der Anspruch auf Notbetreuung in Kindertageseinrichtungen muss durch den Arbeitgeber bescheinigt werden. Für Steuerberater /-innen stellen wir auf Anfrage gerne eine Mitgliedsbestätigung aus.

Die gesamte Landesverordnung zur Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung vom 16. Mai 2020 finden Sie hier:

https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/Downloads/200501_VO_neu.pdf?__blob=publicationFile&v=5