E-Mail-Nutzung in der niedersächsischen Steuerverwaltung

Hier: Sichere E-Mail-Kommunikation – zwingende Transportverschlüsselung 1.2 (TSL 1.2)

Die Niedersächsische Landesverwaltung wird ab dem 21.08.2019 ihre E-Mail-Kommunikation nur noch mittels einer Transportverschlüsselung (sog. TLS-Verschlüsselung) in der Version 1.2 zulassen. Damit es auch zukünftig zu einer reibungslosen E-Mail-Kommunikation kommt, muss der E-Mail-Server Ihres Hauses über eine entsprechende Einstellung verfügen. Unterrichten Sie hierzu bitte Ihre Administratorin oder Ihren Administrator. Nähere Informationen sind der folgenden Webseite zu entnehmen:

 

https://www.it.niedersachsen.de/startseite/itnews/aktuelles/TLS-177563.html

 

Schreiben des Landesamtes für Steuern Niedersachsen vom 8. Juli 2019.