AHK & IFZA Webinar: Investitionsstandort Dubai – Unternehmensgründung in Freihandelszonen – Rechtliche und Steuerliche Gegebenheiten

Immer mehr deutsche Firmen entscheiden sich in Dubai eine Niederlassung zu gründen oder Ihren Standort komplett in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) zu verlegen. Neben etablierten Unternehmen lassen sich auch immer mehr Entrepreneurs und Startups in den VAE nieder und nutzen das innovative Umfeld um ihre Ideen erfolgreich im Markt zu testen.

Dubai lockt ausländische Investoren mit einer liberalen Wirtschaftspolitik, einer hochentwickelten Infrastruktur und einem attraktiven Steuersystem.

Mit steigender Nachfrage nach kompetenter juristischer und steuerlicher Beratung von deutschen Unternehmen in der Region sehen wir die Möglichkeit für Rechtsanwälte und Steuerberater zusätzliche Beratungsmöglichkeiten zu generieren. Hierbei sind Grundkenntnisse der investions- und steuerrechtlichen Gegebenheiten der Vereinigten Arabischen Emirate unverzichtbar.

Gerne können Sie sich hier für das Webinar am 25. Oktober 2021 anmelden.

Schreiben der AHK vom 7. Oktober 2021