Externe Berufsschulklasse

Adressaten: Der Kurs richtet sich an Studienabsolventen, die BWL, VWL, Jura oder Agrarökonomie studiert haben und bei Steuerberatern arbeiten, aber nur geringe oder keine Kenntnisse in
Rechnungewesen und Steuerlehre haben.

Inhalt: Es wird innerhalb eines Jahres in 448 Stunden der Stoff unterrichtet, der Inhalt des Lehrplans für Steuerfachangestellte ist. Im Einzelnen findet folgende Aufteilung statt:

Einkommensteuer 146 Stunden
Umsatzsteuer 100 Stunden
AO, KöSt GewSt 42 Stunden
Rechnungswesen 120 Stunden
Wirschaftskunde 40 Stunden

Beginn: Erste Schulwoche nach den Sommerferien

Ende: Letzte Woche des Schuljahres

Regelmäßiger Untericht: Einmal wöchentlich 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Blockwochen: Zusätzlich findet der Unterricht vier Wochen lang jeweils montags bis freitags, voraussichtlich im September/Oktober, ebenfalls von 08:00 Uhr – 15:30 Uhr statt.

Ort: Der Unterricht erfolgt in den Räumen des RBZ Wirtschaft . Kiel, Westring 444, 24118 Kiel.

Kosten: Der 448 Stunden umfassende Kurs kostet 3.200 €. Der Kurs startet, wenn sich mindestens 12 Teilnehmer angemeldet haben.

Es besteht die Möglichkeit, zum nächsten Prüfungstermin als Externer an der Abschlussprüfung zum Steuerfachangestellten teilzunehmen.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Sabine Fleitmann, Koordinatorin Bildungsgang Steuern, Tel. 0431 1698500.