Aktualisierte Hinweise zur Offenlegung nach den §§ 325 ff. HGB

Das Präsidium der Bundessteuerberaterkammer hat im Mai die aktualisierten Hinweise zur Offenlegung nach den §§ 325 ff. HGB genehmigt. Diese Überarbeitung der Hinweise ist aufgrund des Inkrafttretens des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes (BilRUG) sowie des Gesetzes zur Umsetzung der Transparenzrichtlinie-Änderungsrichtlinie erforderlich geworden.

Diese Hinweise sollen den Steuerberater im Rahmen seiner Beauftragung unterstützen. Sie berücksichtigen auch spezialgesetzliche Regelungen des Gesetzes betreffend Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG), des Aktiengesetzes (AktG) sowie einzelne Sonderformen der Rechnungslegung.

Die geänderten Vorschriften zur Offenlegung sind erstmals für Geschäftsjahre anzuwenden, die nach dem 31. Dezember 2015 begonnen haben.

Die überarbeiteten Hinweise zur Offenlegung nach den §§ 325 ff. HGB finden Sie unter diesem Betrag sowie auf der Website der Bundessteuerberaterkammer unter http://www.bstbk.de/de/themen/Rechnungslegung